Wer ist die oder der Vorgesetzte?

Ihr Arbeitgeber ist das Zeitarbeitsunternehmen. Es schließt mit Ihnen als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer den Arbeitsvertrag. Im Alltag gibt es für Sie im Grunde aber Vorgesetzte an zwei Stellen. Zum einen beim Zeitarbeitsunternehmen und zum anderen bei dem entleihenden Unternehmen. Das Entleihunternehmen hat Ihnen gegenüber als Zeitarbeitskraft ein sogenanntes Direktions beziehungsweise Weisungsrecht. Sie müssen die Anweisungen in dem entleihenden Betrieb befolgen. Genauso wie alle anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Arbeitsvertraglichen Verhältnis ist es Ihr Arbeitgeber=Zeitarbeitsunternehmen. Mit diesem klären Sie praktisch alles zum Lohn, bei Krankheit oder bei gewünschtem Urlaub.